MT-Rechnung II

Icon
Fakturierung für den Amiga
Name: MT-Rechnung II
Computertyp: Amiga
OS: 2.0 oder höher
Speicherbedarf: 2 MByte oder mehr
Programmiersprache: (A)Rexx
Status: Freeware (© MT Graphic & Design, Manfred Tremmel)
Version: 2.28
Download: Version 2.28 (AmiNet LHA-Archiv 96.784 Byte)

Ich habe am 01.05.1993 eine kleine Scan- und Bildbearbeitungsfirma gegründet und stand vor dem Problem, für jede kleine Bestellung auch eine Rechnung erstellen zu müssen. Mit einer Textverarbeitung alles zu tippen und die Summen per Taschenrechner auszurechnen schien mir zu aufwendig, ein Programm musste her. Da ich hauptberuflich Organisationsprogrammierer bin, sollte dies machbar sein. Das Problem war, dass (soweit ich es weiß) für keine der von mir beruflich hauptsächlich verwendeten Programmiersprache - PLI und COBOL- auf dem AMIGA ein Compiler verfügbar ist.

Da nun aber ARexx PLI sehr ähnlich ist, habe ich mich für diese Interpretersprache entschieden.

MT-Rechnung I hatte noch keine eigene Kundenverwaltung, sondern griff auf die Daten von DFA (danke Dirk Federlein für dieses Programm) zu und fragte dann Stück für Stück die Anzahl der einzelnen Artikel durch. Dieses Konzept war sehr unflexibel und erlaubte nur wenige unterschiedliche Artikel. Ab Januar 94 plante ich die Staffelung der Scannpreise und eine massive Angebotserweiterung (die Preise meiner damaligen Angebote können Sie übrigens den mitgelieferten Testdaten entnehmen), wodurch ein neues Programm nötig wurde.

Für MT-Rechnung II habe ich außer den Erfahrungen nichts von der ersten Version übernommen. Durch die Verwendung der APIG.library und der rexxreqtools.library (Herzlichen Dank an Ronnie E. Kelly und Nico Froncois) wurde eine grafische Benutzeroberfläche möglich, das wiederum ermöglichte die Integration einer eigenen Adress- und Artikelverwaltung. MT-Rechnung II gestatet es in der aktuellen Version Artikel, Kunden und Rechnungen zu verwalten und die nötigten Daten (Rechnungen, Zahlscheine, Paketkarten, ...) zu drucken. MT-Rechnung II ist Freeware.

MT-Rechnung II wird nicht mehr weiterentwickelt, die letzte Version 2.28 (LHA-Archiv 96.784 Byte) liegt im Aminet. Da es sich bei ARexx wie bereits erwähnt um eine Interpretersprache handelt, liegt es als Source vor. Wer sich die Mühe machen will, kann das Programm seinen Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Da MT-Rechnung III seit Version 1.08 kostenlos zur Verfügung steht, gibt es keinen Grund mehr, weshalb nicht die neue Version eingesetzt werden sollte